Die Geschichte hinter dem Turnier

Zum ersten Mal wurde der Hessen Crash am 3. und 4. April 2010 in Rotenburg an der Fulda veranstaltet. Seit dem zweiten Hessen Crash am 27. und 28. August 2011 findet der Hessen Crash in Frankfurt am Main statt.

Die Veranstaltung entstand aus dem Gedanken in der Hochzeit von Street Fighter IV auch den Spielern von Nischenspielen eine Veranstaltung zu bieten. Inzwischen bietet der Hessen Crash eine Plattform für alle interessierten Fighting-Game-Spieler in Deutschland und dem europäischen Umfeld und hat sich als Veranstaltung in Deutschland etabliert.

Wer einen Einblick in die deutsche Szene erlangen will, hat durch die lockere Athmosphäre ein perfektes Umfeld um sich näher mit den Spielern und den Spielen vertraut zu machen. Man findet immer jemanden zum spielen, hat Zeit sich zu unterhalten und kann in verschiedene Spiele reinschnuppern.